TagespflegeTagespflege

Sie befinden sich hier:

  1. Angebote
  2. Pflege
  3. Pflegeangebote
  4. Tagespflege

Tagespflege des DRK - eine gute Wahl

Ansprechpartner

Ulrich Herkommer
Geschäftsführer

Tel.: 07321 / 30 48 - 11
u.herkommer(at)drk-heidenheim.de

Das Thema - die Lösung

Wenn im hohen Alter die eigene Leistungsfähigkeit nachlässt, will man sich das nicht gern eingestehen. Hilfe wäre in vielerlei Hinsicht eine Entlastung, auch soziale Kontakte fehlen oft. Doch dafür die vertrauten, eigenen vier Wände verlassen? Für die meisten kein einfacher Schritt. Auch Angehörige sorgen sich: Kann ich meine alte Mutter, meinen alten Vater oder meinen Partner tagsüber allein lassen? Wie schnell passiert ein Sturz, die Essenszubereitung wird schwieriger und der Fernseher ist oft die einzige Unterhaltung.

Das Deutsche Rote Kreuz hat eine gut durchgedachte Lösung erarbeitet: die Tagespflege. Sie wird von drei Pflegeheimen in der Region angeboten: vom Haus der Pflege in Heidenheim, vom Karl-Kaipf-Heim in Herbrechtingen und dem Altenhilfezentrum "Im Olgagarten" in Steinheim.

Das Konzept - die Umsetzung

Was beinhaltet die Tagespflege des DRK?

Eigentlich sagt es der Name bereits: Der Besucher wird tagsüber im Heim seiner Wahl "gepflegt". Das Wort Pflege umfasst dabei neben den körperlichen auch die geistigen, seelischen, religiösen und sozialen Bedürfnisse des Gastes. Ihm wird im Heim "etwas geboten". Das Konzept ist besonders interessant für pflegende Angehörige, die berufstätig sind.

Aber auch allein lebenden Senioren bietet es Abwechslung und eine Alternative zur Einsamkeit daheim. Ein Schwerpunkt unserer Häuser liegt in der Betreuung von Demenzkranken. Die Tagespflegegäste nehmen am jeweiligen Programm teil, das gerade angeboten wird. Sie kommen morgens und gehen am späten Nachmittag wieder nach Hause.

Der Service - der Nutzen

Jeder Tagespflegegast wird von Fahrern des DRK auf Wunsch von daheim abgeholt und auch wieder dorthin zurück gebracht. Eine kurze Anmeldung genügt. Der Besucher kann frei wählen, wann er die Tagespflege in Anspruch nehmen möchte, beispielsweise montags und mittwochs - selbstverständlich auch an allen Werktagen. Je nach Wunsch und der eigenen Interessenlage. So können die Annehmlichkeiten der Tagespflege ganz einfach genutzt werden - und abends kehrt man in die eigenen vier Wände zurück.

Auch für die Angehörigen bedeutet diese Möglichkeit eine große Erleichterung: Man weiß die Mutter, den Vater oden den Partner in guten Händen, bei sinnvoller Beschäftigung, in netter Gesellschaft - und hat sie bzw. ihn abends wieder daheim, voll von Eindrücken eines schönen Tages.

Was kostet die Tagespflege?

Fragen Sie uns wir beraten Sie auch gern über Finanzierungsmöglichkeiten durch die Pflegeversicherung

Wünschen Sie zudem weitere Informationen zur Tagespflege? Dann rufen Sie uns doch einfach an. Wir sind für Sie da.

Aktuelle Pflegepreise mehr...


Kontakt